Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss - 02.12.2013 - 18:00-19:35 Uhr

Sitzung
BUV/033/2013
Gremium
Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss
Ort/Raum
Schulungsraum Feuerwehrheim, Mainstr. 28
Datum
02.12.2013
Zeit
18:00-19:35 Uhr

Öffentlicher Teil: Beginn 18:00

Ö 1

Bauanträge

 
Ö 1.1

Antrag auf Baugenehmigung (69/2013) der Fa. Josef Leicht Maschinenbau e. K. zum Neubau der Werkhalle 17 auf dem Grundstück Fl. Nr. 2403/8 der Gemarkung Hallstadt, Valentinstraße 51

Beschluss: Angenommen:

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

 
Ö 1.2

Antrag auf Baugenehmigung (71/2013) der Firma STEBAU GmbH zur Nutzungsänderung von einer Wohnung zur Büroeinheit auf dem Grundstück Fl. Nr. 2463/3 der Gemarkung Hallstadt, Lichtenfelser Straße 60

Beschluss: Angenommen:

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

 
Ö 1.3

Antrag auf Baugenehmigung (72/2013) der Frau Melanie Hoffmann zur Errichtung eines Carports auf dem Grundstück Fl. Nr. 766 der Gemarkung Dörfleins, Unterer Kapellberg 4

Beschluss: Angenommen:

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0

 
Ö 1.4

Änderungsantrag zu einem beantragten Verfahren (70/2013) der Frau Beate Klug zur Umnutzung eines Einfamilienwohnhauses in eine psychotherapeutische Praxis, Umnutzung Wohnen in Familientherapie / Seminarraum auf dem Grundstück Fl. Nr. 720/68 der Gemarkung Hallstadt, Ginsterweg 6

 
Ö 1.5

Änderungsantrag zu einem beantragten Verfahren (73/2013) des Herrn Petr Brezina zur Erweiterung von einer 2-Feld- zu einer 3-Feldhalle auf dem Grundstück Fl. Nr. 781/3 der Gemarkung Hallstadt, Max-Brose-Straße 3

Beschluss: Angenommen:

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

 
Ö 2

Bauvoranfragen

 
Ö 2.1

Erneute Behandlung des Antrages auf Vorbescheid (60/2013) der Fa. Amf - Planen und Bauen GmbH zum Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses auf dem Grundstück Fl. Nr. 530/34 der Gemarkung Hallstadt, Michelinstraße 29

Beschluss: Angenommen:

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

 
Ö 3

Planfeststellung nach §§ 43 ff. Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) und dem Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG), Umstellung des 220 kV-Stromkreises der Hochspannungsfreileitung vom Umspannwerk Redwitz a.d.Rodach bis zur Regierungsbezirksgrenze Ober-/Unterfranken (Ltg. Nrn. B145 und B146) auf 380 kV auf dem Gebiet der Städte Hallstadt, Scheßlitz, Weismain und Lichtenfels, der Gemeinden Oberhaid, Viereth-Trunstadt, Gundelsheim, Memmelsdorf, Stadelhofen, Wattendorf, Hochstadt a.Main u nd Redwitz a.d.Rodach sowie des Marktes Marktzeuln

Beschluss: Angenommen:

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

 
Ö 4

Bebauungsplan "Hallstadt West I", Ausschluss des Genehmigungsfreistellungsverfahrens (Art. 58 BayBO) im Industriegebiet (Grundsatzbeschluss)

Beschluss: Angenommen:

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 1

 
Ö 5

Mitteilungen

 
Ö 6

Wünsche und Anfragen